Programm am Parkwächterhaus

Charlottenburg. Mit Eisverkauf an Wochenenden und neuen Programmpunkten meldet sich der Verein Parkhaus Lietzensee aus der Sommerpause zurück. Besucher bekommen künftig an jedem Donnerstagnachmittag regionale und saisonale Lebensmittel bei einer „Food Assembly“ geliefert. Zudem parkt sonnabends und sonntags wieder der nostalgische Wagen der Eismanufaktur aus der Seelingstraße vor dem Häuschen. Und die ehrenamtlichen Paten der Problemimmobilie im Lietzenseepark geben bei der Gelegenheit gerne Auskunft über ihre Sanierungspläne. Sie liegen derzeit auch zur Begutachtung bei der Lotto-Stiftung. Und wenn sie tatsächlich Fördergeld bewilligt, käme die Wiederinbetriebnahme einen großen Schritt näher. Rund 690.000 Euro kostet die Ertüchtigung des Häuschens nach jetziger Schätzung. tsc

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen