Anzeige

Spenden für NoonSong

Charlottenburg-Wilmersdorf. Was Gäste im Café Wahlkreis, Zähringerstraße 33 und Fredericiastraße 9a verzehren und bezahlen, kommt traditionell gemeinnützigen Projekten zugute. Inzwischen hat der CDU-Bundestagsabgeordnete Klaus-Dieter Gröhler als Betreiber einen neuen Spendenpartner benannt: den Förderverein NoonSong der Kirche am Hohenzollernplatz. Der sorgt dafür, dass das Vokalensemble „Sirventes Berlin“ mittlerweile seit fünf Jahren jeden Sonnabend um 12 Uhr in der Kirche am Hohenzollernplatz den NoonSong gestaltet – einen musikalischen Gottesdienst. tsc

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt