Spielebox für Flüchtlingskinder gespendet

Westend. Am Standort ICC boten sich Flüchtlingskindern bisher nicht viele Gelegenheiten für spaßige Freizeitgestaltung. Nun sorgt die C&A Filiale am Kurfürstendamm mit einer Spende dafür, dass man eine bunte Insel findet. Eine neu angeschaffte mobile Spielebox im Wert von 25 000 Euro wird hier Premiere feiern, bevor sie nach und nach vor anderen Flüchlingsunterkünften im Bezirk gastiert. So bekämpfen Kinder ihre Langeweile und ihre Eltern bekommen Entlastung. tsc

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen