Charlottenburg - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Erstmals mit Tennis Borussia und Dinamo Tiflis
AOK Traditionsmasters – alle Teams stehen fest

Die 11. Auflage des AOK Traditionsmasters am 11. und 12. Januar 2020 wird erneut mit acht Mannschaften ausgespielt. Zwei Mannschaften geben dabei ihr Debüt in der Max-Schmeling-Halle: Tennis Borussia, der Traditionsclub aus Charlottenburg, und Dinamo Tiflis, der georgische Rekordmeister mit dem besten Spieler des vergangenen Turniers, Alexander Iashvili. Für TeBe haben sich bereits Club-Legenden wie Ansgar Brinkmann, Peter Peschel und Benny Wendt angekündigt. TeBe Vorstand Günter Brombosch:...

  • Charlottenburg
  • 10.10.19
  • 59× gelesen

Auf geht’s: 17.000 Euro winken!
3. lekker Vereinswettbewerb geht in die Abstimmungsphase - machen Sie mit!

Der vom Berliner Strom- und Gasanbieter lekker Energie gestartete „lekker Vereinswettbewerb“ geht jetzt in die Qualifikationsphase. Die Berliner Woche als Medienpartner ruft alle Berliner auf: Stimmen Sie jetzt ab! Alle gemeinnützigen Sportvereine Berlins, die sich auf der Wettbewerbsseite www.lekker-vereinswettbewerb.de angemeldet haben, brauchen jetzt so viele Stimmen wie möglich, um ins Finale einzuziehen. Es geht um insgesamt 17.000 Euro, mit denen Projekte und die Jugendarbeit der...

  • Charlottenburg
  • 10.09.19
  • 245× gelesen
Mit Spannung darf dem 100-Meter-Lauf der Frauen mit der Lokalmatadorin Gina Lückenkemper (Bildmitte) entgegen gefiebert werden.
2 Bilder

ISTAF liefert beste Unterhaltung für Groß und Klein
Sport- und Spaß-Spektakel

Vier Wochen vor der Weltmeisterschaft in Doha findet am Sonntag, 1. September, im Berliner Olympiastadion das Internationale Stadionfest (ISTAF) im Berliner Olympiastadion statt – eine Generalprobe für Deutschlands Leichtathletik-Stars und Top-Athleten aus aller Welt. Es ist das größte Leichtathletik-Meeting der Welt. Kompakt an einem Sonntag-Nachmittag treten fast 200 Weltklasse-Sportler in bis zu 16 hochklassig besetzten Disziplinen an. Wie in den vergangenen Jahren werden auch zur 78....

  • Charlottenburg
  • 22.08.19
  • 106× gelesen

Berliner Woche ist Medienpartner
17.000 Euro für den Jugendsport: Jetzt mitmachen beim 3. lekker Vereinswettbewerb

Aikido, Boxen, Handball, Fußball, Tanzen, Turnen, Rudern, Segeln, Reiten: Knapp 30 Vereine, kleine wie große, haben sich bereits beim 3. lekker-Vereinswettbwerb angemeldet. Noch bis 3. September 2019 kann man mitmachen – die Berliner Woche ist Medienpartner! Der Berliner Strom- und Gasanbieter lekker Energie unterstützt die engagierte Nachwuchsarbeit Berliner Sportvereine unter dem Motto "Unsere Energie für euren Sport". Und mitmachen lohnt sich: Der Förderbeitrag liegt bei insgesamt 17 000...

  • Charlottenburg
  • 02.08.19
  • 155× gelesen
Mit Aramis Babaev (am Ball) hat Berlin United einen talentierten Spieler vom Oberliga-Aufsteiger SV Tasmania verpflichtet.
2 Bilder

Vielversprechende Aufsteiger
Saisonstart in der Berlin-Liga steht bevor

Für die Aufsteiger Berlin United und den FC Brandenburg 03 beginnt an diesem Wochenende das Abenteuer Berlin-Liga. Doch während man United durchaus zutrauen kann, vorn mitzumischen, steht für die 03er ganz klar der Klassenerhalt im Fokus. Während sich bei Berlin United personell einiges getan hat, hielten sich die Veränderungen beim FC Brandenburg 03 bislang im Rahmen. Die wichtigste Personalie vorab: Simon Böhm ist zurück. Der junge Angreifer, der in der Saison 2016/17 bei den 03ern mit...

  • Charlottenburg
  • 27.07.19
  • 173× gelesen
Auf dem Olympischen Platz entsteht für die Wettkämpfe ein temporäres Stadion.
8 Bilder

Mögen die Spiele beginnen!
„Die Finals – Berlin 2019“: Zwei Tage, zehn Wettkampforte, zehn Deutsche Meisterschaften

Zehn Deutsche Meisterschaften an zehn Austragungsstätten – das alles gebündelt an zwei Tagen: "Die Finals – Berlin 2019" verwandeln die Stadt am 3. und 4. August in eine einzige große Sportarena. Gabriele Freytag, Projektleiterin „Die Finals – Berlin 2019“ aus der Senatsverwaltung für Inneres und Sport: „Was zu den Finals in Berlin entsteht, ist in der Sportstättenvielfalt nur in Berlin möglich. Neben dem Zentrum der Finals rund um den Olympiapark Berlin wird auf dem Olympischen Platz ein...

  • Charlottenburg
  • 22.07.19
  • 419× gelesen
Die Viktoria-Spieler wollen in die zweite Runde des DFB-Pokals einziehen. Die Fans sollen sie dabei unterstützen.

20.000 für Viktoria
FC Viktoria Berlin will für ausverkauftes DFB-Pokal-Spiel am 10. August 2019 gegen Bielefeld sorgen und mobilisiert die Fußballfans

Am 10. August wird das DFB-Pokalspiel zwischen FC Viktoria Berlin und Arminia Bielefeld ausgetragen. Dafür ist jetzt der Ticketverkauf gestartet. Viertligist Viktoria will die ganze Stadt mobilisieren und für ein ausverkauftes Stadion sorgen. Um den Austragungsort der ersten Runde des DFB-Pokals, den Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark in Prenzlauer Berg voll zu bekommen, müssten sich knapp 20 000 Fußballbegeisterte ein Ticket kaufen. Mit dem Spiel am 10. August startet die Hauptstadt...

  • Steglitz
  • 18.07.19
  • 1.453× gelesen

Berliner Woche ist Medienpartner
17.000 Euro für den Sport zu vergeben: Startschuss für den 3. lekker Vereinswettbewerb

Der Berliner Strom- und Gasanbieter lekker Energie gibt den Startschuss für den 3. lekker Vereinswettbewerb – die Berliner Woche ist Medienpartner. Auf der Internetseite lekker-vereinswettbewerb.de können sich ab sofort alle gemeinnützigen Sportvereine mit eingetragenem Vereinssitz in Berlin bewerben und ihre Jugendarbeit und Nachwuchsprojekte vorstellen. Dort finden die Teilnehmer auch Informationen zum Ablauf und den Teilnahmebedingungen. Aufgrund der hohen Bewerberzahl des vergangenen...

  • Charlottenburg
  • 02.07.19
  • 139× gelesen
Flügelspieler Max Stölzel wurde bereits im letzten Jahr mit ALBA Deutscher Meister der U19. Diesen Titel könnte er nun mit den AB Baskets erneut gewinnen.

AB Baskets spielen um Deutsche Meisterschaft
Nun ist alles möglich!

Was haben der FC Bayern München, ALBA Berlin und die AB Baskets gemeinsam? Richtig! Alle drei gehören zu den besten vier Teams in ganz Deutschland im U19-Basketball. Gemeinsam mit dem TSV Tröster Breitengüßbach, der Talentschmiede des Deutschen Serienmeisters Brose Bamberg, werden diese Teams in Jena am 25. und 26. Mai den Deutschen Meister ermitteln. Durch den 91:85-Sieg nach Verlängerung über Eintracht Frankfurt im zweiten Play off-Viertelfinale am 5. Mai haben die AB Baskets, eine...

  • Charlottenburg
  • 16.05.19
  • 185× gelesen
Freut sich mit seinem Team auf die Playoffs: Joey Ney, Co-Trainer bei den AB Baskets.
2 Bilder

Die U19 kann Geschichte schreiben
Korbjäger der AB Baskets erneut in den Playoffs / 1. Spiel am 31. März

Die AB Baskets, eine Spielgemeinschaft aus DBV Charlottenburg, TuS Lichterfelde und RSV Eintracht Stahnsdorf, hat in der U19-Nachwuchsbasketball- Bundesliga (NBBL) einmal mehr die Playoffs um die Deutsche Meisterschaft erreicht und gehört damit auch in dieser Spielzeit zu den besten 16 Teams bundesweit. Allerdings ist es AB noch nie gelungen, die erste Playoff-Runde zu überstehen. Berliner-Woche-Reporter Michael Nittel sprach mit Co-Trainer Joey Ney über die Chancen, in dieser Spielzeit...

  • Charlottenburg
  • 24.03.19
  • 342× gelesen
Das Finale um die Deutsche Rugby-Meisterschaft wird – wie schon in den vergangenen beiden Jahren – auch 2019 wieder in Berlin ausgerichtet.
4 Bilder

Jung, wild und erfolgreich
Berliner Rugby Club startet am 24. März 2019 in die Rückrunde

Am Sonntag, 24. März, beginnt für den Berliner Rugby Club (BRC) die Rückrunde in der 1. Bundesliga Nord/Ost mit einem Gastspiel beim FC St. Pauli. Das Team aus der Jungfernheide ist gegen den Tabellenletzten der Favorit. Das Hinspiel im September hatten die Berliner deutlich mit 51:0 für sich entscheiden können. Der BRC, neben dem RK 03 Berlin aus Weißensee und dem RC Berlin Grizzlies aus Treptow einer von drei Berliner Erstligisten, spielt eine bis dato richtig gute Saison: Mit 32 Zählern...

  • Charlottenburg
  • 20.03.19
  • 228× gelesen
Um Führungsspieler Slim Jaballah (rot) baut der CFC Hertha 06 ein junges und hungriges Team auf.

CFC Hertha 06 setzt Verjüngungskur fort
Jugend forscht erfolgreich weiter

Fußball-Oberligist CFC Hertha 06 setzt mit seinen Winterneuzugängen seine Verjüngungskur konsequent fort. Und wer jetzt gedacht hätte, dass dem Team nach einer überraschend guten Hinrunde irgendwann die Puste ausgehen müsste – bis dato weit gefehlt: Auch das erste Punktspiel im Jahr 2019 wurde gewonnen – der CFC hat sich damit längst in der oberen Tabellenhälfte festgesetzt. Der 3:2-Auswärtserfolg beim Malchower SV war bereits der neunte Saisonsieg für die Truppe von der Sömmeringstraße....

  • Charlottenburg
  • 02.03.19
  • 120× gelesen
Nach zweieinhalb Jahren hat sich der FC Brandenburg 03 von seinem Coach Tuurjalai Zazai (Mitte) überraschend getrennt.

Überraschende Trainerentlassung
Tuurjalai Zazai nicht mehr Coach von Fußball-Landesligist FC Brandenburg 03

Das war eine faustdicke Überraschung: Fußball-Landesligist FC Brandenburg 03 hat sich von seinem Coach Tuurjalai Zazai getrennt. Und das, obwohl die 03er bis dato eine außerordentlich gute Saison spielen und im Aufstiegsrennen gute Karten haben. Diese Trennung sei das Beste für beide Seiten, heißt es aus dem Vorstand des FC. Darüber hinaus: Funkstille. Sportliche Gründe können wohl keine Rolle gespielt haben: Zum Zeitpunkt der Entlassung rangierte der FC mit zehn Siegen, drei Remis und zwei...

  • Charlottenburg
  • 21.02.19
  • 301× gelesen
Der erst 22-jährige Merdan Baba (rot) ist mit sieben Treffern bester Torschütze beim Fußball-Oberligisten CFC Hertha 06.

Fußballklubs planen für die Zukunft
CFC und Türkspor kooperieren

Beim 41. Regio-Cup, dem Fußball-Hallenturnier für Berliner Regional- und Oberligavereine, war für den CFC Hertha 06 nach einem Remis und drei Niederlagen bereits in der Vorrunde Endstation. Allerdings war die Teilnahme an diesem Turnier, das vor knapp 3000 Zuschauern in der Max-Schmeling-Halle am 6. Januar ausgerichtet wurde, für den CFC ohnehin nur der Zuckerguss auf eine tolle Hinrunde in der Fußball-Oberliga. Und der Fokus liegt auch weiterhin auf dem grünen Rasen und der...

  • Charlottenburg
  • 13.01.19
  • 131× gelesen
Der CFC Hertha 06 (rot) kletterte nach dem 2:0-Erfolg über Anker Wismar auf Tabellenplatz fünf.

Und jetzt schon auf Rang fünf
CFC Hertha 06 bezwingt auch Anker Wismar

Der CFC Hertha 06 hat die vorgezogene Partie des 16. Spieltages in der Fußball-Oberliga Nord gegen den FC Anker Wismar souverän mit 2:0 (2:0) gewonnen. Damit kletterten die Charlottenburger in der Tabelle auf Rang fünf. Die CFC-Angreifer Merdan Baba nach gut einer halben Stunde und Ergün Cakir kurz vor dem Pausenpfiff erzielten in der Partie auf dem Sportplatz an der Sömmeringstraße am 17. November die beiden Treffer für die Gastgeber, die in den ersten 45 Minuten das bessere Team waren....

  • Charlottenburg
  • 19.11.18
  • 35× gelesen

Diskussion: Olympia hautnah

Charlottenburg. Die Deutsche Olympische Gesellschaft Landesverband Berlin lädt am Donnerstag, 15. November, zur Gesprächsreihe „Olympia hautnah“ ins Ludwig-Erhard-Haus, Fasanenstraße 85, ein. Beginn ist um 19.30 Uhr. „Wo müssen wir besser werden?", lautet die Frage an diesem Abend. Als Gäste werden Aleksander Dzembritzki, Staatssekretär für Sport,  sowie Kaweh Niroomand, Sprecher der Berliner Profivereine und Geschäftsführer der BR Volleys, erwartet. Zudem werden Berliner Sportler zum...

  • Charlottenburg
  • 04.11.18
  • 12× gelesen
Das Herz des Teams: Guillermo Padilla Cross (weiß) ist Dreh- und Angelpunkt im Spiel vom FC Brandenburg 03.

„Na klar: Wir wollen aufsteigen!“
Brandenburg 03 führt Tabelle der Landesliga an

Nur selten äußern sich Fußballtrainer zu so einem frühem Zeitpunkt der Saison so offensiv wie Tuurjalai Zazai, Coach beim FC Brandenburg 03: „Na klar: Wir wollen aufsteigen!“, legt der Übungsleiter des Landesligisten die Marschroute mutig fest. Nach dem 9. Spieltag, knapp einem Drittel der Saison, führt der FC Brandenburg 03 die Tabelle der Landesliga, Staffel eins an. Auch deshalb ist Zazai der festen Überzeugung, ein Team zu haben, dem der Aufstieg in Berlins höchste Spielklasse gelingen...

  • Charlottenburg
  • 22.10.18
  • 79× gelesen
Der TuS Makkabi (blau) hat in einem schwachen Spiel gegen Türkiyemspor verloren und ist damit aus dem diesjährigen Berliner Fußballpokal ausgeschieden.

TuS Makkabi und Türkspor scheitern
Vier Teams aus dem Bezirk erreichen dritte Pokalrunde

Vier von sechs Charlottenburger Teams haben die dritte Runde des Berliner Fußballpokals erreicht. In den Duellen am 14. Oktober mussten sich lediglich der TuS Makkabi und Berlin Türkspor geschlagen geben. Auf der heimischen Julius-Hirsch-Sportanlage zog der TuS im Duell der Berlin-Ligisten gegen Türkiyemspor mit 0:1 den Kürzeren. Das Tor des Tages für die Kreuzberger erzielte Nabil Abdelaziz rund eine Viertelstunde vor Schluss. „Das war heute Not gegen Elend. Das muss ich so klar sagen“,...

  • Westend
  • 15.10.18
  • 85× gelesen
Tennis Borussia (weiß) setzte sich in einem packenden Derby gegen den CFC Hertha 06 durch.

Veilchen gewinnen packendes Derby
Tennis Borussia schlägt CFC Hertha 06

Tennis Borussia Berlin hat ein packendes Derby in der Fußball-Oberliga beim CFC Hertha 06 für sich entschieden: Die Veilchen setzten sich am 23. September gegen den Lokalrivalen mit 4:2 (2:1) durch. Dass bei diesem Derby am sechsten Spieltag der Tabellenfünfte auf den Tabellensechsten treffen würde, hätte wohl niemand so erwartet. Der CFC ist zur Überraschung vieler Fachleute richtig gut aus den Startlöchern gekommen. Zudem hatte Coach Murat Tik seinem Team zuletzt attestiert, von Woche zu...

  • Charlottenburg
  • 24.09.18
  • 116× gelesen
Berlin Türkspor (rot) musste sich beim SV Tasmania in Neukölln mit 1:3 geschlagen geben.

Fußball
Teams aus dem Bezirk bleiben sieglos

In der Berlin-Liga sind die drei Charlottenburger Vertreter am 6. Spieltag sieglos geblieben. Doch während der TuS Makkabi beim 0:0 gegen den BFC Preussen immerhin einen Zähler einfahren konnte, blieben der SC Charlottenburg mit dem 1:4 beim Frohnauer SC und Berlin Türkspor mit dem 1:3 beim SV Tasmania gänzlich ohne Punkte. Die Partie von Türkspor an der Neuköllner Oderstraße begann am 16. September zwar erst um 14 Uhr. Aber dennoch musste man den Kickern vom Heckerdamm ganz klar...

  • Charlottenburg
  • 17.09.18
  • 64× gelesen
Buba Badjie (weiß) und der FC Brandenburg 03 setzten sich gegen den VfB Hermsdorf souverän durch.
2 Bilder

Tuchfühlung zur Tabellenspitze
FC Brandenburg 03 mit gutem Saisonstart

Der FC Brandenburg 03 hat am 3. Spieltag der Fußball-Landesliga, Staffel eins das Duell mit dem VfB Hermsdorf mit 5:2 (2:1) für sich entschieden, kletterte auf Platz zwei der Tabelle und bleibt Spitzenreiter FC Stern Marienfelde auf den Fersen. Auf dem Sportplatz an der Sömmeringstraße tat sich die Truppe um Trainer Tuurjalai Zazai zu Beginn der Partie am 2. September gegen ein eingespieltes Team aus Hermsdorf sehr schwer. Zwar hatten die 03er mehr Spielanteile – doch das erste Tor machten...

  • Charlottenburg
  • 03.09.18
  • 124× gelesen
Das Ballett Centrum am Adenauerplatz vermittelt Freude am Tanz und ist Sprungbrett für berufliche Karrieren.

Die Tanzschule für alle
Ballett Centrum eröffnet am Adenauerplatz neu

Das Ballett Centrum musste umziehen. Die Tanzschule feiert am Sonntag, 2. September, die offizielle Wiedereröffnung am neuen Standort am Adenauerplatz, Wilmersdorfer Straße 92-93, mit einem Tag der offenen Tür. Das Ballett Centrum wurde vor 30 Jahren gegründet. Durch den Abriss des Ku’damm-Karrees war es von der Schließung bedroht. Christian Toberentz, Schauspieler, Sänger, Synchronsprecher, Step-Tänzer und Lehrer, übernahm das Studio im Frühjahr 1994 und hat nun hart für das Überleben...

  • Charlottenburg
  • 29.08.18
  • 546× gelesen
Marcel Steffan Werner (rot) und der CFC Hertha 06 verdienten sich das 0:0 beim Aufsteiger Blau-Weiß Berlin durch eine äußerst engagierte Leistung.
2 Bilder

Spannendes Derby endet remis
Blau-Weiß und CFC Hertha 06 teilen die Punkte

Der ambitionierte Aufsteiger Blau-Weiß Berlin und der CFC Hertha 06 haben sich am 3. Spieltag der Fußball-Oberliga die Punkte geteilt. Ein spannendes, sehr umkämpftes, wenn auch nicht hochklassiges Derby endete auf dem Sportplatz an der Tempelhofer Rathausstraße am 26. August leistungsgerecht 0:0. Aus Charlottenburger Sicht war erfreulich, dass das komplett neu formierte Team um Murat Tik, der im Sommer nach rund zwei Jahren als Coach zum CFC zurückgekehrt ist, auch im dritten Spiel der...

  • Charlottenburg
  • 27.08.18
  • 93× gelesen

Spielfreies Wochenende

Charlottenburg. Nachdem der Oberligist in der vergangenen Saison den Klassen­erhalt erst in zwei Entscheidungsspielen gegen Einheit Kamenz gesichert hatte, vollzog er in der Sommerpause einen gewaltigen Umbruch. Auch die Trainerposition wurde neu besetzt, nachdem die Herthaner binnen eines Jahres drei Übungsleiter verschlissen hatten. Nun hört alles wieder auf das Kommando von Murat Tik, der von 2012 bis 2016 schon mal Hertha-Coach war. Am vergangenen Wochenende war die Tik-Elf spielfrei....

  • Charlottenburg
  • 22.08.18
  • 19× gelesen

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.