Handballerinnen erreichen Pokal-Halbfinale

Viel hatte Trainer Lars Melzer in den Auszeiten nicht zu meckern. Sein Team machte ein solides Spiel.
  • Viel hatte Trainer Lars Melzer in den Auszeiten nicht zu meckern. Sein Team machte ein solides Spiel.
  • hochgeladen von Hauptstadtsport.TV

Charlottenburg. Die Spreefüxxe haben es geschafft. Mit einem 30:26-Heimsieg gegen Halle-Neustadt zogen die Handballerinnen erstmals in die Runde der letzten vier des DHB-Pokals ein.

Ihre männlichen Kollegen haben es vergangenes Jahr vorgemacht. Die Herren der Füchse Berlin qualifizierten sich damals nicht nur ebenfalls zum ersten Mal für das Final Four des deutschen Pokals, sie gewannen sogar überraschend das Endturnier. Den von Lars Melzer trainierten Spreefüxxen bietet sich nun die gleiche Chance. Am 16. und 17. Mai treffen sie entweder auf Oldenburg, Buxtehude oder den Thüringer HC. Welches der vier Teams das Turnier veranstaltet, wird in den nächsten Wochen entschieden. Währenddessen geht es für die Füchse in der Bundesliga weiter. Das nächste Heimspiel in der Sömmeringhalle findet am 17. Januar um 19:30 gegen die HSG Blomberg-Lippe statt.

Hauptstadtsport TV / Gerrit Lagenstein
Autor:

Hauptstadtsport.TV aus Mitte

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.