Hertha 06 dem Aufstieg ganz nah

Charlottenburg. Nach zweiwöchiger Pause zeigte sich Hertha 06 gegen den TSV Rudow am vergangenen Sonntag gut erholt und siegte 5:1. Damit festigten die Charlottenburger Tabellenplatz zwei in der Berlin-Liga, der in dieser Saison ebenfalls zum Aufstieg in die Oberliga berechtigt. Gegen tiefstehende Rudower tat sich Hertha zunächst schwer. Erst kurz vor der Pause konnten Aydin (37.) und Caliskan (40.) per Doppelschlag die Führung erzielen. Nach dem Anschlusstreffer der Rudower brachte der CFC durch Aydin (69., 75.) und Holtz (81., Eigentor) den Sieg unter Dach und Fach. Damit können die Charlottenburger mit einem Sieg beim BFC Dynamo II am Sonntag (14 Uhr, Sportforum) den Aufstieg perfekt machen.

Fußball-Woche / SH

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen