Mariendorfer SV: Özer dreht die Partie

Mariendorf. Mit einem 2:1 (1:1)-Sieg ist der Mariendorfer SV am vergangenen Sonntag von seinem Auswärtsspiel beim SSC Südwest heimgekehrt. Nach dem Führungstor der Hausherren durch Wolff (19.) drehte Özer mit zwei Treffern die Partie (38. und 54.).

Weiter geht es am Sonntag mit dem Gastspiel bei Stern Marienfelde (13 Uhr, An der Dorfkirche).

Fußball-Woche / AK

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen