Anzeige

Pleite im Kellerduell

Charlottenburg. Der Berlin-Ligist hat im Kellerduell am vergangenen Sonntag daheim gegen den Nordberliner SC eine 2:3 (1:1)-Niederlage kassiert. Salhab per Foulelfmeter (20.) und Korkmazyürek (69.) erzielten die Tore für Türkspor. Für die Gäste waren Fechner (6.), Burow (67.) und Abo Ayash (88.) erfolgreich.

Weiter geht es am Sonntag, wenn die Mannschaft von Trainer Kenan Arayici bei der DJK SW Neukölln gastiert (11 Uhr, Stadion Britz-Süd).

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt