Anzeige

SCC hält lange gut mit

Charlottenburg. Berlin-Ligist SC Charlottenburg hat sich am vergangenen Wochenende bei Eintracht Mahlsdorf im Vergleich zu den letzten sieglosen Partien spielerisch verbessert gezeigt. Lange hielt man ein 0:0, konterte mehrfach vielversprechend und musste doch eine Viertelstunde vor Ende den entscheidenden Treffer hinnehmen.

Am Sonntag empfängt der SCC die Reserve des BFC Dynamo (Mommsenstadion, 14 Uhr).

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt