SCC siegt und steigt ab

Charlottenburg. Der SC Charlottenburg hat sein Auswärtsspiel bei SD Croatia mit 4:3 gewonnen und ist dennoch aus der Berlin-Liga abgestiegen. Die Tore für die Charlottenburger erzielten Patrick Maykowski (16. und 63. Minute), Leo Baumgartner (27.) und Lukas Wohlatz (31.)

Am Pfingstwochenende hat der SCC spielfrei. Das nächste Spiel steht am Sonntag, dem 22. Mai, an, und zwar daheim gegen Eintracht Mahlsdorf. Anstoß ist um 14 Uhr im Mommsenstadion.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen