Ungetrübtes Badevergnügen

Grunewald. Das Landesamt für Gesundheit und Soziales (LAGeSo) hat die Badeverbote an der Unterhavel aufgehoben. Aktuelle Messungen haben ergeben, dass sich die Badegewässerqualität wieder erholt hatte. Die Starkregenfälle der jüngsten Vergangenheit hatten zu einer Verunreinigung der Unterhavel mit gesundheitsgefährdenden Keimen jenseits der erlaubten Grenzwerte geführt. Das am 1. August ausgesprochene Badeverbot für die Badestellen Grunewaldturm, Lieper Bucht (beide Grunewald), Kleine Badewiese (Gatow) und Breitenhorn (Kladow) wurde nun aufgehoben. Die jeweils aktuellen Messergebnisse und Beurteilungen werden unverzüglich auf der Homepage des LAGeSo veröffentlicht. Informationen zur Badewasserqualität gibt es außerdem am Badegewässertelefon des LAGeSo unter  902 29 55 55. maz

Autor:

Matthias Vogel aus Charlottenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.