Frauen in die Tram
BVG sucht Straßenbahnfahrerinnen und veranstaltet Recruitingtag am 17. April 2021

Derzeit ist die BVG explizit auf der Suche nach Straßenbahnfahrerinnen.
  • Derzeit ist die BVG explizit auf der Suche nach Straßenbahnfahrerinnen.
  • Foto: BVG
  • hochgeladen von Manuela Frey

Digitales Stelldichein bei den Berliner Verkehrsbetrieben: Auch in diesem Jahr möchte der viertgrößte Arbeitgeber Berlins insgesamt rund 1700 Stellen neu besetzen. Derzeit ist die BVG explizit auf der Suche nach Straßenbahnfahrerinnen. Nach Frauen, die sich verändern möchten, egal mit welchem Berufsabschluss, egal in welchem Alter.

Und genau für diese Frauen hat sich die BVG etwas Neues und ein der aktuellen Zeit angepasstes Angebot überlegt: eine digitale Recruitingveranstaltung für Frauen. Bei der Veranstaltung am 17. April 2021 von 10 bis 14 Uhr gibt es ganz exklusiv Einblicke in den Beruf der Straßenbahnfahrerin. Teilnehmerinnen können direkt mit einer Fahrerin ins Gespräch kommen, die selbst im vergangenen Jahr als Quereinsteigerin zur BVG gekommen ist, und Fragen rund um den Beruf loswerden.

Direkt online bewerben

Anschließend können sich die Interessentinnen direkt online bewerben und erhalten Unterstützung von BVGerinnen dabei. Voraussetzungen hierfür sind eine abgeschlossene Berufsausbildung und/oder ein Beruf mit Kundenkontakt. Ein Führerschein mindestens der Klasse A/A1, der bereits zwei Jahre im Besitz sein muss, ist ebenfalls notwendig.

Interessierte Frauen können sich bis zum 16. April 2021 unter Angabe ihres Namens sowie ihrer Kontaktdaten über BVG.de/Tramfahrerin anmelden.

Autor:

Manuela Frey aus Charlottenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen