"Barracuda"

Im "Barracuda" verkauft der 29-jährige Malte Wick nicht nur frischen Fisch, Räucherfisch und Marinaden, sondern serviert auch warme Speisen und Getränke. "Fisch fehlte hier bisher", sagt der junge Kaufmann, der in Dahlem groß wurde. Barracuda ist der Name eines tropischen Raubfisches. Der Name ist kein Zufall, denn Dahlemer Fisch-Pionier hat Familienverbindungen nach Lateinamerika. Seit seiner Lehre bei der Metro vor zehn Jahren hat Wick mit Meeresfrüchten zu tun.

Fisch- und Sushi-Geschäft "Barracuda", Königin-Luise-Straße 44, Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa bis 14 Uhr, 60 50 28 62.

Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.
PR-Redaktion / P.R.

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen