Veranstaltungen - Adlershof

  • 23. Januar 2020 um 10:00
  • Theater Adlershof
  • Berlin

Ach du lieber Kater

Kindertheater mit Woffelpantoffel Ihr seid so gemein, mauzt Stubenkater Theo. Die Familie ist verreist und hat ihn einfach zurückgelassen. Und so trottet er mutterseelenallein durch den kalten Park. Doch bald merkt er, dass er gar nicht so allein ist. Überall hört er's rascheln, sieht er’s lauern. Haarsträubende Abenteuer muss er bestehen bis er wieder nach Hause findet, erlebt aber auch wunderschöne Momente. Ich habe viele Freunde jetzt, wird er am Ende sagen, und ich hab die ganze Welt...

  • 24. Januar 2020 um 18:00
  • Theater Adlershof
  • Berlin

Verliebt, verlobt, verschwunden

Die Schauspielerin Dorit Gäbler spielt ein Kabarettstück Die beliebte Schauspielerin Dorit Gäbler spielt das Kabarettstück 'Verliebt, Verlobt, Verschwunden' von Stefan Vögel! Es ist der schönste Tag im Leben eines zukünftigen Ehepaares. Sie hat sich hübsch gemacht, war beim Friseur, hat ihr Hochzeitskleid angezogen und findet auf der Schlafzimmerkommode einen Zettel, mit der Handschrift ihres Mannes, auf dem steht ICH KANN NICHT. Eine Welt bricht für sie zusammen, all ihre Zukunftspläne...

  • 2. Februar 2020 um 17:00
  • Theater Adlershof
  • Berlin

Verbotene Filme der DEFA - "Sonnensucher"

Moderation und Filmeinführung mit Filmwissenschaftlerin Irina Vogt „Sonnensucher“ Regie: Konrad Wolf, DEFA 1958 Die DEFA-Spielfilmproduktion der 50iger Jahre war zu einem Großteil deutlich geprägt von der Zeit des Kalten Krieges. Das Kino wurde offen zum Propagandainstrument. „Sonnensucher“ von Konrad Wolf wäre Bahn brechend gewesen für ein wirklich realistisches Kino. Die Figuren wie auch der Schauplatz –Atomaufrüstung der Sowjetunion - spiegeln die Auseinandersetzung mit deutscher und...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.