Liebe, Politik und andere Katastrophen

29. August 2020
18:00 - 20:00 Uhr
Theater Adlershof, Moriz-Seeler-Str.1, 12489, Berlin

Ein scharfzüngiger Georg-Kreisler-Abend
mit Alexander Pluquett (Herkuleskeule Dresden) und Pianistin Ayako Ito


„Der genialste und der radikalste Kabarettist des deutschen Sprachraums“
... so wurde Georg Kreisler betitelt. Kreisler lehnt diesen Superlativ jedoch ab und bezeichnet sich lieber als Schriftsteller, denn als Kabarettist. Er schuf hunderte von Liedern, sowie Theaterstücke, Opern, Bücher und einiges mehr. Weltweit begeisterte er sein Publikum. Seine Lieder, angereichert mit einer gehörigen Portion schwarzem Humor, stellen eine virtuose Symbiose von Musik und Wort dar.

Der bekannte Schauspieler und Kabarettist der Herkuleskeule Dresden Alexander Pluquett fischt aus dem riesigen Fundus an Kreisler-Liedern eine sowohl zeitlos kritische, als auch unterhaltsam humorvolle Mischung heraus. Die japanische Pianistin Ayako Ito hat diese musikalisch bearbeitet und arrangiert. Zwischen den Songs fließen - jeweils lokal und thematisch passend - Texte von Heinz Erhardt, Robert Gernhardt oder Alexander Pluquett selbst ein.

Wer also wissen will, was Staatsbedienstete für Leute sind, warum Politik so oft daneben geht, warum ohne Liebe alles nichts ist, man aber trotzdem niemals heiraten sollte, wie man am besten einen Liebesbrief schreibt, oder seine Frau los wird, warum Träume so wichtig sind, wie sich die kürzeste Oper der Welt anhört und wie man sich gegen die kleinen und großen Katastrophen des Lebens wehren kann, ist bei diesem Programm am richtigen Platz.

Autor:

Theater Adlershof aus Adlershof

Moriz-Seeler-Straße 1, 12489 Berlin
+49 30 23934579
kontakt@theater-adlershof.de
Webseite von Theater Adlershof
Theater Adlershof auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen