Anzeige
  • 19. September 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Medikamente für Frauen

26. September 2016 um 18:00
Selbsthilfezentrum Eigeninitiative, 12489, Berlin

Adlershof. Über die richtige Einnahme von Medikamenten, über Nebenwirkungen und die sogenannte Priscus-Liste wird am 26. September 18 bis 20 Uhr,im Selbsthilfezentrum Eigeninitiative, Genossenschaftsstraße 70, informiert. Im Mittelpunkt stehen Frauen 60 Plus. Laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) wird die Hälfte aller Medikamente unsachgemäß verordnet. Frauen sind besonders betroffen, sie nehmen häufiger Medikamente ein und diese wirken zum Teil anders als bei Männern. Die Diplombiologin und Apothekerin Christina Sachse, erklärt unter anderem die Priscus-Liste, die problematische Medikamente in höherem Lebensalter aufweist und nennt

Alternativen. Informationen unter  631 09 85. bey

Autor: Steffi Bey
aus Köpenick
Anzeige