Anzeige
  • 26. April 2017, 14:42 Uhr
  • 1× gelesen
  • 0

IGA zu Gast im Obersee-Park

6. Mai 2017 um 14:00
Seeterrassen, 13053, Berlin

Alt-Hohenschönhausen. Der Park rund um den Obersee und den Orankesee startet als offizieller Teil der Internationalen Gartenausstellung Berlin (IGA) am 6. Mai. Ab 14 Uhr lädt der Förderverein Obersee und Orankesee ins neu errichtete Wirtshaus an der Orankestraße 41 ein. Ab 15 Uhr wird der Bürgermeister Michael Grunst (Die Linke) gemeinsam mit Umweltstadtrat Wilfried Nünthel (CDU) die Parkanlagen offiziell für die IGA eröffnen. Danach kann man sich über die Entwicklung informieren: In den vergangenen Monaten wurden die Oberseestraße in einem Teilstück verkehrsberuhigt, ein Abenteuerspielplatz gebaut und der Rosengarten neu gestaltet. Um 18 Uhr findet zudem die erste Probe des "OrankeChors" statt – er will spontan zum Singen animieren und sucht noch Teilnehmer. Anmeldung über http://doodle.com/poll/ki7mkstfzvibr5mp. Informationen auf www.obersee-orankesee.de. KW

Autor: Karolina Wrobel
aus Lichtenberg
Anzeige