Anzeige
  • 8. September 2015, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Infoabend zum Thema Flucht

17. September 2015 um 14:00
Kieztreff "Lebensnetz", 13053, Berlin

Alt-Hohenschönhausen. Was müssen Menschen, die vor dem Krieg in Syrien flüchten, auf sich nehmen? Unter dem Titel "Das Trauma einer Flucht" lädt die Ortsgruppe Hohenschönhausen-Süd der Volkssolidarität am 17. September um 14 Uhr zu einem Informationsgespräch in den Kieztreff "Lebensnetz" in der Anna-Ebermann-Straße 26 ein. Der aus Syrien stammende Referent Khaled Devrish wird darüber berichten, was eine Flucht aus Syrien bedeutet und wie schwierig ein Neubeginn in Deutschland sein kann. Weitere Infos gibt es unter  981 13 13 oder unter www.albatros-lebensnetz.de. KW

Autor: Karolina Wrobel
aus Lichtenberg
Anzeige