Anzeige
  • 9. Juli 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Der Kiez steht unter Druck

19. Juli 2016 um 19:00
Jugendkunst- und Kulturzentrum Gerard Philipe, 12435, Berlin

Alt-Treptow. In den letzten Jahren ist die Bevölkerungszahl in Alt-Treptow um rund ein Drittel gewachsen. Der Wohnungsmarkt und auch die soziale Infrastruktur wie Kitas und Schulen geraten immer mehr unter Druck. Am 19. Juli lädt die KungerKiezInitiative zu einer Informationsveranstaltung ein, bei der dieses Thema auf der Tagesordnung steht. Als Gesprächspartner stehen unter anderem die Stadträte Gernot Klemm (Die Linke) und Michael Vogel (CDU) sowie die für die Bereiche Jugend und Stadtentwicklung zuständigen Amtsleiter des Bezirksamts zur Verfügung. Die Gesprächsrunde beginnt 19 Uhr im „Gerard Philipe“, Karl-Kunger-Straße 29/30, statt. RD

Autor: Ralf Drescher
aus Lichtenberg
Anzeige