Anzeige
  • 15. August 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Nacht auf der Sternwarte: Raketenbasteln und Blick in den Himmel

19. August 2017 um 18:00
Archenhold-Sternwarte, 12435, Berlin

Alt-Treptow. In diesem Jahr beteiligt sich im Bezirk nur die Archenhold-Sternwarte an der Langen Nacht der Museen am 19. August.

Dafür gibt es in Alt-Treptow 1, Nähe Restaurant Zenner, ab 18 Uhr ein umfangreiches Programm. Kinder können eine Wasserrakete (18 bis 20 Uhr) oder ein funktionsfähiges Piratenfernrohr basteln (21 bis 01 Uhr). Ab 18 Uhr bis Sonnenuntergang sind am Fernrohr Beobachtungen der Sonne und ab 21 Uhr von Mond, Saturn und Fixsternen möglich. Im Zeiss-Kleinplanetarium gibt es Programme für Kinder, und im Kino läuft der Kinderfilm „Das Abenteuer von Rosetta und Philae“. Ab 18.30 Uhr und dann jeweils stündlich wird das Riesenfernrohr aus dem Jahr 1896 vorgeführt. Der Eintritt kostet 18, ermäßigt 12 Euro, das Ticket gilt für alle teilnehmenden Museen. RD

Das komplette Programm für die ganze Stadt unter www.lange-nacht-der-museen.de
Autor: Ralf Drescher
aus Lichtenberg
Anzeige