Anzeige
  • 13. März 2017, 15:39 Uhr
  • 5× gelesen
  • 0

Elixir Bar mit Janet Laurence

6. April 2017 um 19:00
Zentrum für Kunst und öffentlichen Raum Schloss Biesdorf, 12683, Berlin
Janet Laurence: „Waiting - A Medicinal Garden for Ailing Plants II“, Detail (Foto: Frank Sperling)
Janet Laurence: „Waiting - A Medicinal Garden for Ailing Plants II“, Detail (Foto: Frank Sperling)

Ein Abend voller Alchemie und erlesener Drinks aus heimischen Gewächsen

... so lässt sich die Elixir Bar von Janet Laurence wohl am besten beschreiben. Gemeinsam mit der naturverbundenen Künstlerin laden wir BesucherInnen am 6. April 2017 ein, die Aromen und Anekdoten der Pflanzenwelt mit allen Sinnen zu erforschen.
Erstmals zur Echigo Tsumari Arts Triennale in Japan präsentiert, können Gäste während der Elixir Bar Drinks verkosten, die von Janet Laurence eigenhändig aus regionalen Zutaten zubereitet werden - und sich bei dieser Gelegenheit auch mit der Künstlerin zu ihren vielfältigen Projekten und Experimenten austauschen.

Zur Künstlerin:
Janet Laurence wurde 1947 in Sydney geboren, wo sie lebt und arbeitet. Als Bildhauerin nutzt sie unterschiedliche Medien in ihren Installationen. Sie arbeitet ortsspezifisch und häufig in Kooperation mit Architekten, Landschaftsarchitekten und Naturwissenschaftlern.

Donnerstag, 6. April | 19 Uhr
Eintritt: 3 Euro
Kombiticket Elixir Bar + Ausstellung: 6 Euro

Anzeige