Anzeige
  • 1. November 2016, 10:48 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Im Gästebuch des Biesdorfer Schlosses geblättert

2. November 2016
Stadtteilzentrum Biesdorf, 12683, Berlin

Zwischen 1887 und 1926 befand sich das Schloss Biesdorf im Besitz der Familie v. Siemens. Seit 1890 fanden unter dem seit 1889 neuen Besitzer, Wilhelm v. Siemens, ein interessantes familiäres- und gesellschaftliches Leben statt. Hier traf man sich zu Familienfesten und Gesellschaftsabende. Der Historiker, Bernd Maether, möchte sich diesem Familienleben im Schloss Biesdorf zuwenden. Hier waren interessante Menschen – Familienmitglieder, Wirtschaftsunternehmer, Politiker, Banker und Künstler zu Gast und machten Schloss Biesdorf zu einem Zentrum des gesellschaftlichen Lebens am Rande der Stadt Berlin. Mit teilweisen neuen Entdeckungen über die Gäste im Hause der Familie werden ganz neue Seiten dieses Ortes aufgeschlagen.

Autor: Bernd Maether
aus Marzahn
Anzeige