Anzeige
  • 12. Oktober 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Krimi über Nachkriegszeit

19. Oktober 2017 um 10:00
Stadtteilzentrum Biesdorf, 12683, Berlin

Biesdorf. Das Stadtteilzentrum Biesdorf, Alt-Biesdorf 15, zeigt am Donnerstag, 19. Oktober, um 10 Uhr, den DEFA-Film „Leichensache Zernik“ des Regisseurs Helmut Nitzsche. Der Krimi von 1972 thematisiert die machtpolitischen Wirren der Nachkriegszeit und die Aufteilung Berlins unter den Besatzungsmächten. Unter anderem spielen Agnes Kraus, Rolf Hoppe und Kurt Böwe mit. Der Eintritt kostet sechs Euro (inklusive Frühstück). Um Kartenvorbestellung wird unter  526 78 45 93 gebeten. hari

Autor: Harald Ritter
aus Marzahn
Anzeige