Anzeige
  • 15. August 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Kunst aus der DDR im Schloss

22. August 2016 um 18:00
Stadtteilzentrum Biesdorf, 12683, Berlin

Biesdorf. Die Kunstwissenschaftlerin Marlene Heidel spricht am Montag, 22. August, um 18 Uhr im Stadtteilzentrum Biesdorf, Alt-Biesdorf 15, über Kunst aus der DDR. Mit dem Vortrag will sie eine Diskussion darüber anregen, wie künftig solche Kunstwerke im Schloss Biesdorf präsentiert werden sollen. Anfang September wird im Schloss eine Galerie eröffnet. Sie wird Werke aus der DDR aus dem Beeskower Kunstarchiv ausstellen. Heidel hatte in dem Archiv von 2009 bis 2012 eine Forschungsstelle. hari

Autor: Harald Ritter
aus Marzahn
Anzeige