Anzeige
  • 16. April 2018, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Politischer Talk mit Matthias Platzeck

23. April 2018 um 18:00
Schloss Biesdorf, 12683, Berlin

Biesdorf. Die Beziehungen zu Russland stehen im Mittelpunkt der nächsten Veranstaltung in der Reihe „Biesdorfer Begegnungen“ am Montag, 23. April, um 18 Ihr in Schloss Biesdorf, Alt-Biesdorf 55, ist. Zu Gast ist Brandenburgs ehemaliger Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD). Als aktueller Vorsitzender des Deutsch-Russischen Forums beschäftig er sich mit der Frage, ob und inwiefern Deutschland sowie Europa und Russland einander brauchen. Der Eintritt ist frei. Einlass ist ab 17 Uhr. Wegen des nur begrenzten Platzangebotes wird um eine Anmeldung per E-Mail an verwaltung@stiftung-schloss-biesdorf.de gebeten. hari

Autor: Harald Ritter
aus Marzahn
Anzeige