Anzeige
  • 30. Januar 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Gefängnispfarrer erzählt vom Knast

9. Februar 2017 um 19:00
Kulturküche Bohnsdorf, 12526, Berlin

Bohnsdorf. Rainer Dabrowski war fast ein Vierteljahrhundert, bis zu seinem Ruhestand 2014, evangelischer Gefängnispfarrer in der Haftanstalt Tegel. Über seine Erlebnisse in Deutschlands größtem Männerknast hat er ein Buch geschrieben. In „Verknackt – vergittert – vergessen“ berichtet er vom heutigen Strafvollzug jenseits aller Klischees. Am 9. Februar um 19 Uhr liest er in der Kulturküche Bohnsdorf, Dahmestraße 33, aus seinem Buch und diskutiert mit dem Publikum. Der Eintritt kostet sechs, ermäßigt fünf Euro, Anmeldung unter  67 89 61 91. RD

Autor: Ralf Drescher
aus Lichtenberg
Anzeige