Anzeige
  • 2. September 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Die Welt trifft sich im Kiez

9. September 2017 um 14:00
Segenskirche, 13403, Berlin

Reinickendorf. Am Sonnabend, 9. September, von 14 bis 19 Uhr, veranstaltet das Afrika Medien Zentrum, Auguste-Viktoria-Allee 17, das „Fest der Kulturen“. In Reinickendorf leben Menschen aus vielen verschiedenen Kulturen. Das Fest ist ein Platz für Begegnungen und Austausch, für Erwachsene und Kinder aus dem Bezirk mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen. Auf dem interkulturellen Markt präsentieren sich an etwa 20 Informationsständen interkulturelle Akteure aus dem Kiez, an denen anhand von kleinen und großen Mitmachaktionen andere Kulturen kennengelernt werden können. Mittelpunkt des Festes ist die Festbühne. Dort treten Bands und Musiker aus unterschiedlichen Ländern auf. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen gibt es unter www.amz-berlin.de. gw

Autor: Georg Wolf
aus Mitte
Anzeige