Anzeige
  • 28. Juli 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Literarischer Spaziergang

6. August 2017 um 15:00
Quartiersbüro Auguste-Viktoria-Allee, 13403, Berlin

Reinickendorf. Die diesjährige Preisträgerin des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft, Ulrike Almut Sandig, eröffnet am 6. August die Lesesaison in Reinickendorf-West. Um 15 Uhr bricht sie mit Interessierten vom Büro des Quartiersmanagements, Garf-Haeseler-Straße 17, zu einem literarischen Kiezspaziergang auf. Die Idee dabei: Nachbarn zeigen Autoren den Kiez, und die eingeladene Au­torin liest an einzelnen Haltepunkten entlang der Auguste-Viktoria-Allee aus ihren Texten. Dabei ist jeder eingeladen, mit den Nachbarn und der Künstlerin ins Gespräch zu kommen. Die Teilnahme ist kostenlos. CS

Autor: Christian Schindler
aus Reinickendorf
Anzeige