Anzeige
  • 4. August 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Gedenken an den Mauerbau

13. August 2017 um 18:00
Gedenkkreuz Horst Frank, 13409, Berlin

Reinickendorf. Der CDU-Ortsverband Schönholz lädt zu einer Gedenkveranstaltung zum Mauerbau am Sonntag, 13. August, um 18 Uhr an das Gedenkkreuz an den „Siebenbrücken“, an der S-Bahnbrücke über die Klemkestraße. Der CDU-Ortsverband hatte das Kreuz errichten lassen für Horst Frank, der dort als 20-Jähriger bei seinem Fluchtversuch aus der DDR am 29. April 1962 von DDR-Grenzsoldaten angeschossen wurde und später seinen Verletzungen erlag. Diesjähriger Gastredner und Zeitzeuge ist Eberhard Diepgen (CDU), ehemals Regierender Bürgermeister von Berlin. CS

Autor: Christian Schindler
aus Reinickendorf
Anzeige