Anzeige
  • 2. April 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Ein Trio wider Willen

8. April 2017 um 19:00
Kulturstall Schloss Britz, 12359, Berlin

Britz. Eine prickelnde Mischung aus Klassik und Kabarett präsentieren „Les Troizettes“ am 8. April um 19 Uhr im Kulturstall Schloss Britz. Das „Trio wider Willen“ mit der Geigerin Katja Schott, der Cellistin Romy Nagy und der Pianistin Isabelle Engelmann gibt ein Konzert mit den schönsten Highlights der Klassik. Mit im Programm sind unter anderem der leidenschaftliche ungarische Tanz von Brahms, der Frühlingswalzer von Strauß, eine ungewöhnliche kleine Nachtmusik sowie Kreislers schönster Walzer. Eintrittskarten kosten 12, ermäßigt 7 Euro, und sind im Schloss Britz, Alt-Britz 73, erhältlich sowie unter  60 97 92 30. Informationen unter www.schlossbritz.de. SB

Autor: Sylvia Baumeister
aus Neukölln
Anzeige