Anzeige
  • 8. November 2015, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Neue Esskultur in Neukölln

19. November 2015 um 19:00
Museum Neukölln, 12359, Berlin

Britz. Begleitend zu seiner Ausstellung „Die sieben Tische“ veranstaltet das Museum Neukölln in Alt-Britz 81 am 19. November um 19 Uhr eine Diskussion. Zum Thema „Die neue Esskultur in Neukölln – Kult oder soziale Bewegung?“ diskutieren die Autorin und Tagesspiegel-Redakteurin Susanne Kippenberger, der Mitinitiator des Projekts „Mieter kochen für Mieter“ im Rollbergviertel Mahmoud Fayoumi, die Köchin Deniz Julia Güngör und die Kulturwissenschaftlerin Jennifer Rasch. Es moderiert der Museumsleiter Udo Gößwald. Der Eintritt beträgt fünf, ermäßigt 3,50 Euro. Kartenreservierung unter  627 27 77 16. Weitere Infos unter www.museum-neukoelln.de. SB

Autor: Sylvia Baumeister
aus Neukölln
Anzeige