Anzeige
  • 24. April 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Spaziergang im Freilandlabor

30. April 2017 um 11:00
Britzer Garten, 12349, Berlin

Britz. Zu einem blütenökologischen Spaziergang lädt das Freilandlabor Britz für 30. April ab 11 Uhr im Britzer Garten ein. Beate Schönefeld erklärt dabei, wie sich lange und schmalen Blüten wie die des Lerchensporns an ihre Besucher angepasst haben. Denn diese Blüten sind nur langrüsseligen Insekten wie Hummeln und Pelzbienen zugänglich. Die Führung beginnt am Eisenbahnwaggon des Freilandlabors in der Nähe des Parkeingangs Britzer Damm und kostet drei, ermäßigt zwei Euro plus Parkeintritt. Um Anmeldung wird gebeten unter  703 30 20. Infos und weitere Veranstaltungen unter www.freilandlabor-britz.de. SB

Autor: Sylvia Baumeister
aus Neukölln
Anzeige