Anzeige
  • 24. August 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Wollenhaupt in der Dorfkirche

26. August 2017 um 17:00
Dorfkirche Alt-Buckow, 12349, Berlin

Buckow.„Lieder braucht die Welt“, meint Harald Wollenhaupt, und deshalb hat der 55-Jährige auch sein Programm so genannt. Am Sonnabend, 26. August, kommt der aus Thüringen stammende Wahlberliner in die Dorfkirche Alt-Buckow 34. Das Konzert beginnt um 17 Uhr. Wollenhaupt singt seine Versionen von bekannten Songs und begleitet sich auf der Akustikgitarre. Der Musiker hat hunderte von Stücken im Repertoire, darunter Lieder von Bob Dylan, Johnny Cash, Neil Young, Reinhard Mey, Hannes Wader und Marius Müller-Westernhagen. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen unter  604 10 10. sus

Autor: Susanne Schilp
aus Neukölln
Anzeige