Training auf Rollen: Tag der offenen Tür für Skater

15. Oktober 2017
14:00 Uhr
Sporthalle Otto-Hahn-Schule, 12359, Berlin
Beim Tag der offenen Tür können sich Profis und Neulinge auf  Inline-Skates ausprobieren.
2Bilder
  • Beim Tag der offenen Tür können sich Profis und Neulinge auf Inline-Skates ausprobieren.
  • Foto: TSV
  • hochgeladen von Klaus Teßmann

Neukölln. Auch in diesem Jahr öffnet der TSC Berlin 1893 e.V. seine Türen für ein kostenloses Training auf Inline-Skates.

Die Veranstaltung findet am Sonntag, 15. Oktober, von 14 bis 18 Uhr in der Sporthalle der Otto-Hahn-Oberschule in der Haarlemer Straße 21 statt. Sie ist besonders für Kinder und Jugendliche gedacht.

Beim offenen Training für jedermann können sich alle im Skaten üben, Slalom fahren, Unihockey und Frisbee spielen. Das alles natürlich auf den Rollen der Inline-Skates. Geduldige Trainer helfen Kindern und Erwachsenen bei den ersten Schritten oder geben Tipps für Fortgeschrittene.

Für Neulinge gibt es zudem eine kostenlose Ausleihe von Inline-Skates und Schützern. Es besteht bei dieser Veranstaltung Helm- und Schützerpflicht für Kinder und Jugendliche. Der Eintritt ist frei. KT

Weitere Infos auf http://www.tsc-berlin.de/inline-skating.

Beim Tag der offenen Tür können sich Profis und Neulinge auf  Inline-Skates ausprobieren.
Beim Tag der offenen Tür können sich Neulinge auf den Inline-Skates ausprobieren. Foto: TSV

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen