Anzeige
  • 18. Oktober 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Ein Abend mit Dirk Lausch

20. Oktober 2017 um 19:30
Kirchliches Begegnungszentrum Karow , 13125, Berlin

Karow. „Ganz schön hinterhältig“ ist das Motto des ersten Karower Literatur-Cafés in diesem Herbst. Organisiert wird es vom Verein „Phoenix – Förderkreis für Kultur im Kiez“. Dieser hat sich den Vorleser Dirk Lausch eingeladen. Er wird den Zuhörern schwarz-humorige Geschichten von Roald Dahl & Co. vortragen. Für seine Lesung in Karow hat der „Stimmspieler und Schausprecher“, wie er sich selbst bezeichnet, eine Auswahl von Texten dieses Meisters des schwarzen Humors dabei. In Karow präsentiert Dirk Lausch sein Programm am 20. Oktober um 19.30 Uhr im Kirchlichen Begegnungszentrum in der Achillesstraße 53. Der Eintritt kostet sieben Euro. BW

Autor: Bernd Wähner
aus Pankow
Anzeige