Anzeige
  • 9. November 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Phoenix lädt zur Krimilesung ein

17. November 2017 um 19:30
Kirchliches Begegnungszentrum KBZ, 13125, Berlin

Karow. Zu einer Lesung mit der Berliner Autorin Connie Roters lädt der Kulturförderverein Phoenix am 17. November um 19.30 Uhr ein. Sie liest im Kirchlichen Begegnungszentrum in der Achillesstraße 53 aus ihrem Roman „Endstation Neukölln“. Das ist ihr dritter Roman mit dem ruppigen und dichtenden Hauptkommissar Breschnow, der in einer Parallelwelt zwischen Drogen und Dämonen ermittelt. Mehr zur Autorin ist auf www.connie-roters.de zu erfahren. Der Eintritt kostet sieben Euro, Karten gibt es unter  94 38 06 73. BW

Autor: Bernd Wähner
aus Pankow
Anzeige