Anzeige
  • 27. Februar 2018, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Spannung auf der Adria-Insel

8. März 2018 um 19:00
Stadtteilbibliothek Karow, 13125, Berlin

Karow. „Garbin – Wind der blauen Schatten“ ist der Titel einer Lesung am 8. März um 19 Uhr in der Stadtteilbibliothek Karow. In der Achillesstraße 77 liest die Autorin Anela Borcic aus ihrem Buch, das im Verlag Schruf und Stipetic erschien. Es geht darin um vier Brüder. Sie haben auf einer entlegenen Adria-Insel ihr Elternhaus geerbt, geraten aber in einen erbitterten Streit um dieses Erbe. Der Familienzwist spiegelt sich in der Natur wider: Herbststürme fegen über die Insel, und das Meer droht, sie zu verschlucken. Die Weltuntergangsstimmung, die die Autorin in poetischen Bildern schildert, erreicht ihren Tiefpunkt, als einer der Brüder stirbt. Doch dann mischt sich Mandina ein, das alte Kindermädchen, das alle Familiengeheimnisse kennt. BW

Autor: Bernd Wähner
aus Pankow
Anzeige