Anzeige
  • 23. Mai 2017, 14:05 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Ausstellung Big Tobacco: Profits & Lies

29. Mai 2017 um 14:00
Vivantes Klinikum Neukölln, 12351, Berlin
Big Tobacco-Ausstellung: Thema Kinderarbeit
Big Tobacco-Ausstellung: Thema Kinderarbeit

Im Rahmen der Aktionswoche „Vitamin statt Nikotin“ der Vivantes Kliniken wird am 29. Mai 2017 gemeinsam mit dem Bundestagsabgeordneten Lothar Binding und Vertreter*innen des Krankenhauses eine außergewöhnliche Ausstellung eröffnet.

Was für eine Ausstellung?

Wer weiß schon, wo der Tabak für die Zigaretten herkommt?

Wir zeigen den Weg des Tabaks vom Saatbeet bis zur Kippe.

Wo wird Tabak angebaut? Wer arbeitet auf den Tabakfeldern? Warum zerstört Tabak die Umwelt? Wer gewinnt und wer verliert im Tabakhandel? Wir finden Tabakkonzerne neue Kund*innen?

Und natürlich: Was können wir tun – als Konsumet*innen oder jugendliche Aktivist*innen?

Die Ausstellung kann den ganzen Juni im Vivantes Klinikum Neukölln besucht werden. Danach ist sie für Schulen und andere Einrichtungen entleihbar.

Autor: Unfairtobacco
aus Kreuzberg
Anzeige