Anzeige
  • 23. September 2015, 15:21 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Einheitsfest am Brandeburger Tor

2. Oktober 2015 um 10:00
Brandenburger Tor , Berlin

Mitte. Berlin feiert vom 2. bis 4. Oktober am Brandenburger Tor das Fest zum Tag der Deutschen Einheit. 25 Jahre nach der Wiedervereinigung erwartet die Besucher auf den Bühnen „Brandenburger Tor“ und „kleine Querallee“ ein „spektakuläres Programm“, wie die Veranstalter sagen. Los geht es am 2. Oktober um 11 Uhr mit Klassik, Charts und Oldies. Am Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober findet das Festival der Einheit mit Konzerten von Revolverheld, Felix Jaehn, Lena, Jupiter Jones und vielen anderen statt. Sonntag machen 15 Künstler Stimmung; darunter Nicole, Olaf Henning oder Ute Freudenberg. Der Eintritt ist frei. Öffnungszeiten: 10 bis 24 Uhr, am 4. Oktober bis 20 Uhr. DJ

Autor: Dirk Jericho
aus Mitte
Anzeige