Anzeige
  • 14. November 2016, 10:32 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Havelsymphoniker spielen Mahler: Konzert in der Stadthalle Falkensee

20. November 2016 um 19:00
Stadthalle, 14612, Falkensee
In Spandau stellten sich die Havelsymphoniker am 3. Juli 2016 auf der Freilichtbühne an der Zitadelle vor.
In Spandau stellten sich die Havelsymphoniker am 3. Juli 2016 auf der Freilichtbühne an der Zitadelle vor. (Foto: Katarina Bauer)

Falkensee. Die 2014 aus dem Sinfonie-Orchester Spandau und den Havel-Symphonikern hervorgegangenen Havelsymphoniker laden zu einem kostenfreien Konzert am Sonntag, 20. November, um 19 Uhr in der Stadthalle Falkensee, Scharenbergstraße 16.

Die Musiker möchten mit klassischer sinfonischer Musik ihre Zuhörer in der tristen Jahreszeit begleiten. Das Orchester interpretiert in der neuen Zusammensetzung Werke von Sibelius, Schubert, Mahler und Hummel.

Der Höhepunkt des Konzertabends werden Mahlers Kindertotenlieder sein. Sie werden von Mezzosopranistin Anna Marnecke gesungen, die vom Dirigenten des Orchesters, Raviv Herbst am Piano unterstützt wird. CS

Weitere Informationen unter www.havelsymphoniker.de.
Autor: Christian Schindler
aus Reinickendorf
Anzeige