Anzeige
  • 5. Juni 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Lesereise in den Gärten der Welt

12. Juni 2016 um 11:30
Gärten der Welt, Berlin

Marzahn. Eine Lesereise können Besucher der Gärten der Welt, Eisenacher Straße 99, am Sonntag, 12. Juni, von 12 bis 17 Uhr, unternehmen. Christiane Marx und Robert Frank erzählen und lesen im Japanischen und Koreanischen sowie im Karl-Foerster-Staudengarten Texte aus Asien und Europa. Nach jeder Lesung erklingen traditionelle Saiteninstrumente aus dem jeweiligen Kulturkreis. Gemütliche Sitzgelegenheiten sind vorhanden. Eintritt sieben Euro, für Kinder von sechs bis 14 Jahren ermäßigt 3,50 Euro. Kinder bis zu fünf Jahren und Jahreskartenbesitzer haben freien Eintritt. hari

Autor: Harald Ritter
aus Marzahn
Anzeige