Anzeige
  • 28. Juni 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Lesung aus "Kinder der Befreiung"

6. Juli 2016 um 19:00
W. Michael Blumenthal Akademie, Berlin

Kreuzberg. Den Biografien von Menschen, die nach 1945 aus Beziehungen zwischen farbigen US-Soldaten und deutschen Frauen stammen, widmet sich das Buch "Kinder der Befreiung". Es wird am Mittwoch, 6. Juli, bei einer Lesung in der W. Michael Blumenthal Akademie des Jüdischen Museums am Fromet-und-Moses-Mendelssohn-Platz vorgestellt. Erzählt werden die Geschichten und Erlebnisse dieser Vertreter der Nachkriegsgeneration und ihrer Eltern, ihre Erfahrungen mit Rassismus und ihre Lebensrealität im Deutschland der Gegenwart. Beginn ist um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. Besucheranmeldung unter  25 99 34 88 oder E-Mail: reservierung@jmberlin.de. tf

Autor: Thomas Frey
aus Friedrichshain
Anzeige