Anzeige
  • 6. Mai 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Pfingstkonzert im Britzer Garten mit Anna-Rock

15. Mai 2016 um 15:00
Britzer Garten, Berlin

Britz. Rock–Musik aus drei Jahrzehnten steht am Pfingst-Sonntag, 15. Mai, von 15 bis 17 Uhr auf dem Programm der Bühne – Festplatz am See – der Britzer Gärten.

Zum diesjährigen Pfingstkonzert am 15. Mai im Britzer Garten sorgt ab 15 Uhr eine ganz besondere Berliner Band für gute Unterhaltung. Anno-Rock besteht seit 13 Jahren und sorgt seit der Gründung bei ihren Auftritten - nun auch im Britzer Garten - für ordentlich Stimmung mit musikalischen Klassikern der 1950er, 1960er und 1970er Jahre.

Auf der Bühne stehen Peter am Bass, Björn mit der Akustikgitarre, Jürgen am Schlagzeug, Burkhardt am Keyboard und Ralf mit der E-Gitarre. Da sich die Vollblutmusiker nicht erst seit gestern präsentieren, sind einzigartige Auftritte und fantastische Musik garantiert. Die Besucher erwartet ein wahrlich unvergesslicher Nachmittag, wenn die Hits von Legenden wie den Rolling Stones, den Beatles, Buddy Holly, Elvis Presley und vielen mehr gespielt werden.

Der Park-Eintritt kostet 3 beziehungsweise ermäßigt 1,50 Euro, Besitzer von Jahreskarten 2016 haben freien Eintritt. KT

Mehr dazu im Internet auf www.britzer-garten.de.
Autor: Klaus Teßmann
aus Prenzlauer Berg
Anzeige