Anzeige
  • 8. November 2015, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Ausstellung über Menschenhandel

18. November 2015 um 10:00
Platz der Luftbrücke, Berlin

Tempelhof. Im Polizeipräsidium, Platz der Luftbrücke 6, wird am 18. November um 10 Uhr die Wanderausstellung „Moderne Sklaven unter uns“ zum Europäischen Tag gegen Menschenhandel eröffnet. „Menschenhandel ist eine moderne Form der Sklaverei und stellt eine schwere Verletzung grundlegender Menschenrechte dar. Betroffene Kinder, Frauen und Männer werden durch Drohung, Gewalt und Erniedrigung in einen Zustand völliger Abhängigkeit gebracht“, heißt es in der Ankündigung. Die Ausstellung ist bis zum 22. November täglich von 9 bis 18 Uhr unter Vorlage eines Personaldokuments zu besichtigen. Der Eintritt ist frei,  46 64 90 40 90. HDK

Autor: Horst-Dieter Keitel
aus Tempelhof
Anzeige