Anzeige
  • 4. April 2018, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Versuche, dein Leben zu machen

9. April 2018 um 19:00
W. Michael Blumenthal Akademie, Berlin

Kreuzberg. In der Reihe Zeitzeugengespräche ist am Montag, 9. April, Margot Friedländer zu Gast in der W. Michael Blumenthal Akademie des Jüdischen Museums. Die heute 96-Jährige wurde 1944 nach Theresienstadt deportiert. Als einziges Familienmitglied überlebte sie den Holocaust. "Versuche, dein Leben zu machen", war die letzte Botschaft, die ihre Mutter an sie hinterlassen hatte. Die Veranstaltung am Fromet-und Moses-Mendelssohn-Platz beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. Anmeldung über www.shop.jmberlin.de. tf

Autor: Thomas Frey
aus Friedrichshain
Anzeige