Anzeige
  • 25. April 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Was gegen Schmerzen tun?

2. Mai 2016 um 18:00
Charlotte-Treff, Berlin

Weißensee. Der Charlotte-Treff in der Mutziger Straße 1 lädt am 2. Mai um 18 Uhr zu einem Gesundheitsvortrag ein. Brigitte Noe wird zum Thema „Naturheilkundliche Schmerztherapie bei chronischen Schmerzen“ sprechen. Im Gesundheitswesen werden wieder vermehrt altbewährte naturheilkundliche Behandlungsmethoden eingesetzt. Deren Wirksamkeit ist inzwischen durch wissenschaftliche Studien nachgewiesen worden. Der Vorteil ist, dass es bei naturheilkundlichen Therapien keine gesundheitsschädigenden Nebenwirkungen oder Spätfolgen gibt. Andererseits verbessern sie die Lebensqualität der Betroffenen. Der Eintritt zum Vortrag kostet 3,50 Euro. BW

Autor: Bernd Wähner
aus Pankow
Anzeige