Anzeige
  • 6. März 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Kann man Trolle moderieren?

9. März 2017 um 19:00
Museumscafé Deutsches Technikmuseum, Berlin

Kreuzberg. Schwarmintelligenz und Shitstorm-Pöbel: Unter dieser Überschrift steht eine Diskussionsveranstaltung am Donnerstag, 9. März, im neuen Museumscafé TorEins des Deutschen Technikmuseums. Verdirbt der rüde Umgangston im Netz die Lust auf digitale Kommunikation? Ist das Projekt eines aufklärerischen Internets deshalb gescheitert? Was denken Online-Redakteure, Unternehmen und Nutzer darüber? Um diese und weitere Fragen geht es ab 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. Das Museumscafé befindet sich am Südende der Ladestraße, direkt am Gleisdreieck-Park; Zugang über die Möckernstraße. tf

Autor: Thomas Frey
aus Friedrichshain
Anzeige