Kategorie: Wissen
Startdatum
Enddatum
Zurücksetzen

Wissen

  • 21. Oktober 2018 um 10:00
  • Botanischer Garten und Botanisches Museum
  • Berlin

Seerosen und Riesenseerosen

Lichterfelde. Seit dem Sommer sind sie zurück im Victoria-Haus im Botanischen Garten: Die Seerosen und die berühmte Riesenseerose Victoria. Am Sonntag, 21. Oktober, 10 Uhr, führt Biologin Beate Senska durch das sanierte Gewächshaus. Im Victoria-Haus sind aber nicht nur verschiedene Seerosen und die berühmte Victoria anzusehen, sondern weitere hoch interessante Pflanzen, die ein feucht-warmes Klimas brauchen. Die Führung beginnt am Eingang Königin-Luise-Platz. Die Teilnahme kostet sechs Euro...

  • 21. Oktober 2018 um 11:00
  • Freilandlabor Britz
  • Berlin

Apfelsorten bestimmen lassen

Britz. Unglaubliche 20 000 Apfelsorten gibt es weltweit. Einige von ihnen stellt der Pomologen-Verein Brandenburg Sonntag, 21. Oktober, von 11 bis 16 Uhr in einer Ausstellung vor. Gartenbesitzer können Früchte mitbringen und sie bestimmen lassen (maximal drei Stück pro Person). Um 14 Uhr hält Friedrich-Karl Schembecker den Vortrag „Pflege von Obstgehölzen“. Ort: Umweltbildungszentrum des Freilandlabors im Britzer Garten. Für den Besuch der Ausstellung ist nur der normale Garteneintritt von...

  • 22. Oktober 2018 um 08:00
  • Rathaus Tiergarten
  • Berlin

Das Berlin der kleinen Leute

Moabit. Das Mitte Museum zeigt vom 6. September bis 25. Januar im Rathaus Tiergarten, Mathilde-Jacob-Platz, die Ausstellung „Berlin der kleinen Leute“. Es handelt sich um ein neues museumspädagogisches Projekt zur Geschichtsvermittlung. Zu sehen sind 30 Smartphone-Fotografien mit Szenen, die Schüler von Berliner Oberschulen sich zu Plätzen und Gebäuden im Bezirk Mitte ausgedacht und mit Miniaturfiguren inszeniert haben. Mitarbeiter des Mitte Museums haben zu den Fotos Begleittexte verfasst....

  • 22. Oktober 2018 um 09:00
  • Volkshochschule Wedding
  • Berlin

Ausstellung „Natur erleben“

Wedding. In der Volkshochschule Wedding in der Antonstraße 37 werden in einer Ausstellung Garten- und Jugendumweltprojekte vorgestellt. Der gemeinnützige Beschäftigungsträger PUK a malta gGmbH hat im Soldiner Kiez das Umweltprojekt „Natur und ich“ durchgeführt. Grundschulkinder lernten so verschiedene Naturräume sowohl im unmittelbaren Wohnumfeld als auch außerhalb der Stadt kennen. Die Erlebnisse wurden künstlerisch verarbeitet. Das zweite Projekt ist ein „Atlas der solidarischen Ökonomie“. Im...

  • 22. Oktober 2018 um 09:45
  • Seniorenclub Steglitz
  • Berlin

Englisch für Anfänger

Steglitz. Im Club Steglitz, Selerweg 18-22, gibt es montags von 9.45 bis 11.15 Uhr einen Englisch-Kurs für fortgeschrittene Anfänger, die mit Spaß die Mittelstufe 1 erreichen wollen. Der Weg dorthin führt vor allem über verschiedene Formen der Konversation in englischer Sprache. Dazu gehören Gespräche, Diskussionen, Lektüre und das Erschließen von Texten. Dabei werden Wortschatz und Grammatikkenntnisse erweitert und das Gedächtnis trainiert. Die Teilnahme kostet pro Termin sechs Euro....

  • 23. Oktober 2018 um 08:00
  • Rathaus Tiergarten
  • Berlin

Das Berlin der kleinen Leute

Moabit. Das Mitte Museum zeigt vom 6. September bis 25. Januar im Rathaus Tiergarten, Mathilde-Jacob-Platz, die Ausstellung „Berlin der kleinen Leute“. Es handelt sich um ein neues museumspädagogisches Projekt zur Geschichtsvermittlung. Zu sehen sind 30 Smartphone-Fotografien mit Szenen, die Schüler von Berliner Oberschulen sich zu Plätzen und Gebäuden im Bezirk Mitte ausgedacht und mit Miniaturfiguren inszeniert haben. Mitarbeiter des Mitte Museums haben zu den Fotos Begleittexte verfasst....

  • 23. Oktober 2018 um 09:00
  • Stadtbibliothek Spandau
  • Berlin

Fit am Computer

Spandau. Die Stadtbibliothek bietet wieder regelmäßige PC-Kurse für Anfänger und Teilnehmer mit Vorkenntnissen an. Treffpunkt ist jeden Dienstag von 9 bis 10.30 Uhr. Obwohl sich das Angebot vor allem an Senioren richtet, ist auch jeder andere willkommen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Da die Plätze begrenzt sind, ist eine Anmeldung nötig und zwar unter 902 79 55 11. Die Bibliothek befindet sich an der Carl-Schurz-Straße 13, Eingang zum Kurs über den Bibliothekshof. uk

  • 23. Oktober 2018 um 09:00
  • Volkshochschule Wedding
  • Berlin

Ausstellung „Natur erleben“

Wedding. In der Volkshochschule Wedding in der Antonstraße 37 werden in einer Ausstellung Garten- und Jugendumweltprojekte vorgestellt. Der gemeinnützige Beschäftigungsträger PUK a malta gGmbH hat im Soldiner Kiez das Umweltprojekt „Natur und ich“ durchgeführt. Grundschulkinder lernten so verschiedene Naturräume sowohl im unmittelbaren Wohnumfeld als auch außerhalb der Stadt kennen. Die Erlebnisse wurden künstlerisch verarbeitet. Das zweite Projekt ist ein „Atlas der solidarischen Ökonomie“. Im...

  • 23. Oktober 2018 um 10:00
  • Botanischer Volkspark Blankenfelde- Pankow
  • Berlin

Spaziergang unter den Apfelbäumen

Blankenfelde. Führungen entlang der alten Apfelbaumalleen im Botanischen Volkspark Blankenfelde veranstaltet das Umweltbüro am 23. und 25. Oktober. Treffpunkt ist jeweils um 10 Uhr am Westeingang des Gewächshauses in der Blankenfelder Chaussee 5. An gleicher Stelle beginnt an beiden Tagen auch um 13 Uhr eine Führung mit Vogelbeobachtung im Volkspark. Weitere Informationen gibt es im Umweltbüro unter Tel. 92 09 04 80. BW

  • 23. Oktober 2018 um 11:15
  • Hertha-Müller-Haus
  • Berlin

Spanisch für Anfänger

Zehlendorf. Im Hertha-Müller-Haus, Argentinische-Allee 89, können Anfänger ab Dienstag, 17. Juli, Spanisch lernen. Der Unterricht findet von 11.15 bis 12.45 Uhr statt und wird von einer Muttersprachlerin gegeben. Anmeldung im Hertha-Müller-Haus oder bei der Dozentin unter Telefon 80 60 43 70. KaR

  • 23. Oktober 2018 um 13:00
  • Botanischer Volkspark Blankenfelde- Pankow
  • Berlin

Spaziergang unter den Apfelbäumen

Blankenfelde. Führungen entlang der alten Apfelbaumalleen im Botanischen Volkspark Blankenfelde veranstaltet das Umweltbüro am 23. und 25. Oktober. Treffpunkt ist jeweils um 10 Uhr am Westeingang des Gewächshauses in der Blankenfelder Chaussee 5. An gleicher Stelle beginnt an beiden Tagen auch um 13 Uhr eine Führung mit Vogelbeobachtung im Volkspark. Weitere Informationen gibt es im Umweltbüro unter Tel. 92 09 04 80. BW

  • 23. Oktober 2018 um 16:00
  • LernSINN erlebBAR e.V
  • Berlin

Gemeinwohl in der Karriere - kostenloser Beratungstag

Seit 2013 findet wöchentlich um 16 Uhr der offene Beratungstag "Gemeinwohl in Deiner Karriere" statt. Wir geben Antworten auf Deine Fragen rund um die Themen: #Gemeinwohl-Ökonomie #Berufung #Arbeits mit Sinn #Potentialentfaltung #Gründung #Job Bitte sei um 16 Uhr da. Wir starten pünktlich in einer kleinen Gruppe und geben Dir im Anschluß Raum für individuelle Fragen.

  • 23. Oktober 2018 um 18:30
  • Rabenhaus e.V
  • Berlin

Erzählenswertes über starke Frauen

Köpenick. Im Rabenhaus, Puchanstraße 9, beginnt am 23. Oktober die neue Veranstaltungsreihe „Starke Frauen“. Autorin Monika Melchert stellt mit „Wilde und zarte Träume“ ihr neues Buch über Anna Seghers vor. Sie beschreibt darin die Jahre 1933 bis 1940, in denen Seghers unter der wachsenden Bedrohung durch die Nationalsozialisten zu leiden hat, einfühlsam für ihre Familie sorgt und mit der Arbeit an ihrem berühmten Roman „Transit“ beginnt. Die Veranstaltung beginnt um 18.30 Uhr, der Eintritt ist...

  • 24. Oktober 2018 um 08:00
  • Rathaus Tiergarten
  • Berlin

Das Berlin der kleinen Leute

Moabit. Das Mitte Museum zeigt vom 6. September bis 25. Januar im Rathaus Tiergarten, Mathilde-Jacob-Platz, die Ausstellung „Berlin der kleinen Leute“. Es handelt sich um ein neues museumspädagogisches Projekt zur Geschichtsvermittlung. Zu sehen sind 30 Smartphone-Fotografien mit Szenen, die Schüler von Berliner Oberschulen sich zu Plätzen und Gebäuden im Bezirk Mitte ausgedacht und mit Miniaturfiguren inszeniert haben. Mitarbeiter des Mitte Museums haben zu den Fotos Begleittexte verfasst....

  • 24. Oktober 2018 um 09:00
  • Volkshochschule Wedding
  • Berlin

Ausstellung „Natur erleben“

Wedding. In der Volkshochschule Wedding in der Antonstraße 37 werden in einer Ausstellung Garten- und Jugendumweltprojekte vorgestellt. Der gemeinnützige Beschäftigungsträger PUK a malta gGmbH hat im Soldiner Kiez das Umweltprojekt „Natur und ich“ durchgeführt. Grundschulkinder lernten so verschiedene Naturräume sowohl im unmittelbaren Wohnumfeld als auch außerhalb der Stadt kennen. Die Erlebnisse wurden künstlerisch verarbeitet. Das zweite Projekt ist ein „Atlas der solidarischen Ökonomie“. Im...

  • 24. Oktober 2018 um 10:00
  • Freizeitstätte Süd
  • Berlin

Spanisch-Kurs im Angebot

Zehlendorf. Ein Spanisch-Kurs für Anfänger mit Vorkenntnissen läuft mittwochs von 10 bis 11.30 Uhr in der Freizeitstätte Süd, Teltower Damm 226. Die Kosten pro Termin betragen sechs Euro. Anmeldung: Telefon 84 50 77 60 oder Telefon 1577/57 92 42. uma

  • 24. Oktober 2018 um 13:00
  • Bahnhof Lichterfelde West eV
  • Berlin

Philosophischer Lesekreis

Lichterfelde. Ein Philosophischer Lesekreis trifft sich ab Mittwoch, 10. Oktober, 13 bis 14.30 Uhr, regelmäßig im Bürgertreffpunkt Bahnhof Lichterfelde West, Hans-Sachs-Straße 4d. Der Kreis will Alltagsthemen philosophisch auf den Grund gehen. Dazu werden allgemein verständliche philosophische Texte gelesen, mit dem entsprechenden Instrumentarium analysiert und anschließend diskutiert. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, jedoch die Bereitschaft, sich auch auf Argumente einzulassen, die den...

  • 24. Oktober 2018 um 14:30
  • Ruschestraße 43
  • Berlin

Vortrag über die Tretjakow-Galerie

Lichtenberg. Über eines der größten Museen Russlands spricht Kunsthistorikerin Elena Belenkaya am Mittwoch, 24. Oktober, um 14.30 Uhr in der Begegnungsstätte Ruschestraße 43. Im Zentrum des Vortrags steht die Tretjakow-Galerie in Moskau, ihre Geschichte und die Sammlung der russischen Kunst von der Ikonenmalerei bis zu Werken der Moderne. Der Eintritt zum Vortrag kostet 2,50 Euro, Infos gibt es unter Telefon 559 23 82. bm

  • 24. Oktober 2018 um 16:00
  • Botanischer Garten und Botanisches Museum
  • Berlin

Seerosen und Riesenseerosen

Lichterfelde. Seit dem Sommer sind sie zurück im Victoria-Haus im Botanischen Garten: Die Seerosen und die berühmte Riesenseerose Victoria. Am Sonntag, 21. Oktober, 10 Uhr, führt Biologin Beate Senska durch das sanierte Gewächshaus. Im Victoria-Haus sind aber nicht nur verschiedene Seerosen und die berühmte Victoria anzusehen, sondern weitere hoch interessante Pflanzen, die ein feucht-warmes Klimas brauchen. Die Führung beginnt am Eingang Königin-Luise-Platz. Die Teilnahme kostet sechs Euro...

  • 24. Oktober 2018 um 18:30
  • Ruschestraße 103
  • Berlin

Revolutionsheld oder Totengräber der parlamentarischen Demokratie? Karl Liebknecht in der Novemberrevolution.

Vortrag von Dr. Manfred Scharrer Die prominentesten Gründer der KPD, Karl Liebknecht und Rosa Luxemburg, werden von der Linkspartei und linken Splittergruppen jedes Jahr im Januar mit einer Demonstration in Berlin geehrt. Verurteilt wird ihre damalige Ermordung durch rechte Paramilitärs. Erinnert wird an ihre Ablehnung des ersten Weltkriegs. Aber taugt das Beispiel Karl Liebknechts, der vor 100 Jahren die sozialistischen Republik propagierte, zum Vorbild für die parlamentarische Demokratie?...

  • 25. Oktober 2018 um 08:00
  • Rathaus Tiergarten
  • Berlin

Das Berlin der kleinen Leute

Moabit. Das Mitte Museum zeigt vom 6. September bis 25. Januar im Rathaus Tiergarten, Mathilde-Jacob-Platz, die Ausstellung „Berlin der kleinen Leute“. Es handelt sich um ein neues museumspädagogisches Projekt zur Geschichtsvermittlung. Zu sehen sind 30 Smartphone-Fotografien mit Szenen, die Schüler von Berliner Oberschulen sich zu Plätzen und Gebäuden im Bezirk Mitte ausgedacht und mit Miniaturfiguren inszeniert haben. Mitarbeiter des Mitte Museums haben zu den Fotos Begleittexte verfasst....

  • 25. Oktober 2018 um 09:00
  • Volkshochschule Wedding
  • Berlin

Ausstellung „Natur erleben“

Wedding. In der Volkshochschule Wedding in der Antonstraße 37 werden in einer Ausstellung Garten- und Jugendumweltprojekte vorgestellt. Der gemeinnützige Beschäftigungsträger PUK a malta gGmbH hat im Soldiner Kiez das Umweltprojekt „Natur und ich“ durchgeführt. Grundschulkinder lernten so verschiedene Naturräume sowohl im unmittelbaren Wohnumfeld als auch außerhalb der Stadt kennen. Die Erlebnisse wurden künstlerisch verarbeitet. Das zweite Projekt ist ein „Atlas der solidarischen Ökonomie“. Im...

  • 25. Oktober 2018 um 10:00
  • Botanischer Volkspark Blankenfelde- Pankow
  • Berlin

Spaziergang unter den Apfelbäumen

Blankenfelde. Führungen entlang der alten Apfelbaumalleen im Botanischen Volkspark Blankenfelde veranstaltet das Umweltbüro am 23. und 25. Oktober. Treffpunkt ist jeweils um 10 Uhr am Westeingang des Gewächshauses in der Blankenfelder Chaussee 5. An gleicher Stelle beginnt an beiden Tagen auch um 13 Uhr eine Führung mit Vogelbeobachtung im Volkspark. Weitere Informationen gibt es im Umweltbüro unter Tel. 92 09 04 80. BW

  • 25. Oktober 2018 um 11:00
  • Paul-Schneider-Haus
  • Berlin

Graue Zellen trainieren

Spandau. Wer seine grauen Zellen trainieren will, ist im Paul-Schneider-Haus genau richtig. Dort wird jeden Donnerstagvormittag in gemütlicher Runde gemeinsam gespielt, gerätselt und geschnackt. Eine Anmeldung für das gesellige Gedächtnistraining ist nicht nötig. Kosten: einen Euro für die Nebenkosten pro Termin. Nächster Termin für die offene Runde ist der 18. Januar von 11 bis 12 Uhr. Das Nachbarschaftszentrum im Paul-Schneider-Haus ist an der Schönwalderstraße 23 zu finden. Kontakt: Hannah...