Anzeige
  • 21. August 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Postkolonialer Rundgang

27. August 2016 um 13:00
U-Bahnhof Arikanische Straße, Berlin

Wedding. Der Verein Antirassistisch-Interkulturelles Informationszentrum (ARiC Berlin e.V.) lädt am 27. August zu einem „performativen postkolonialen Rundgang“ mit dem Titel „Penduka – Wake Up! Auf dem Weg zum Manga-Bell-Platz”. Die Führung machen Marie Biloa Onana und Stefanie-Lahya Aukongo. Die Veranstaltung ist Teil des Projektes „Hier und jetzt! Kolonialismus und Kolonialrassismus im Schulunterricht“ von ARiC Berlin, dem Institut für diskriminierungsfreie Bildung (IDB), dem Zentrum für Globales Lernen in Berlin und Berlin Postkolonial. Treffpunkt ist um 13 Uhr am U-Bahnhof Afrikanische Straße. Die Teilnahmegebühr beträgt acht Euro. DJ

Autor: Dirk Jericho
aus Mitte
Anzeige