Anzeige
  • 6. September 2017, 12:17 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0
Anzeige

Tag des offenen Denkmals in der Infostation

10. September 2017 um 10:00
Infostation - Der Schauraum für Fotografie, 13627, Berlin

Die Infostation ist Teil des architektonischen UNESCO-Weltkulturerbes "Berliner Moderne".
Wie jedes Jahr dient das Erdgeschoss wieder als Treff- und Informationspunkt.

Unser “Café Forbat” in der Infostation hat nur einmal im Jahr für Alle geöffnet! Immer am Wochenende des “Tag des offenen Denkmals”.
Wir sehen es als einen Ruhepol nach einer Entdeckungsreise durch die Siedlung der “Berliner Moderne” von 1930, sowie vom oder zum nahegelegenen, ehemaligen Atelier von Hans Scharoun (nur dieses Wochenende geöffnet). ACHTUNG: Das Atelier befindet sich im 8.OG, der Aufzug ist derzeit in Reparatur!
Fragen zur Siedlung und zur Bezirkshistorie beantworten wir gerne am Großmodell und mit historischen Fotografien.

Wir haben das ganze Wochenende geöffnet,also am 9. und 10. September, jeweils von 10 bis 17 Uhr.

Autor: Infostation - Schauraum für Fotografie
aus Charlottenburg-Nord
Anzeige